Das könnte Ihnen auch gefallen

Nebenjob als Clickworker

Nebenjob als Clickworker


Das Clickworking gehört zu den neusten Möglichkeiten, mit Hilfe des Internets Geld zu verdienen. Auf diese Weise können Suchende nach einem Nebenjob mit einer seriösen Heimarbeit Geld verdienen.


Die Aufgaben als Clickworker

Je nach Auftrag, können die Aufgaben eines Clickworkers sehr verschieden sein. Es handelt sich hierbei meist um Sucharbeiten, Recherchen, Auffinden von Doubletten, die Klassifizierung von Videos oder aber auch das Erstellen von Texten. Im Großen und Ganzen handelt es sich hierbei um ein sehr facettenreiches Betätigungsfeld.


Die Voraussetzungen für einen Job als Clickworker

Als erstes ist das Alter ganz wichtig. Denn als Clickworker muss man mindestens 18 Jahre alt sein. Bei den anderen Voraussetzungen spielt auch der Auftrag eine entscheidende Rolle. So werden manchmal Sprachfähigkeiten benötigt, um einen Job ausüben zu können. Darüber hinaus sind auch Arbeitsproben bei manchen Arbeiten erforderlich. Jeder Clickworker kann immer selbst bestimmen, welche Aufgaben er gerne übernehmen möchte.


Die Arbeitszeiten als Clickworker

Da es sich hierbei um einen Nebenjob im Homeoffice handelt, können die Arbeitszeiten auch individuell bestimmt werden. Das heißt, jeder kann so viel arbeiten, wie er möchte. Entsprechend werden auch die Leistungen bezahlt. Für einen Auftrag benötigt man in der Regel immer nur ein paar Minuten.


Der Verdienst als Clickworker

Die Bezahlung wird meist vor Auftragsannahme vereinbart. Hierbei handelt es sich um ein festes Honorar. Dieses richtet sich nach dem Umfang der Tätigkeit und auch nach den eigenen Qualifikationen. Wer sich Mühe gibt, kann auf einen Stundenlohn von 9,50 Euro kommen.