Das könnte Ihnen auch gefallen

Geld verdienen mit Flaschen sammeln

Geld verdienen mit Flaschen sammeln!

 

Im ersten Moment hört sich Geld verdienen mit Flaschen sammeln nach einer äußerst unangenehmen Arbeit an. Viele Menschen halten nichts von solchen Jobs aber was sagen Sie dazu? Sie sind arbeitslos oder verdienen bei Ihrer jetziger Arbeit einfach zu wenig Geld? Verdienen Sie etwas dazu indem Sie einfach ein paar Flaschen die auf der Straße liegen sammeln.


Flaschen als Goldgrube?

Man sieht es immer wieder wie Menschen Flaschen auf die Straße werfen obwohl es auf diese Flaschen Pfand gibt, also wieso sollte man nicht Geld verdienen mit Flaschen sammeln? Eine Bierflasche hat einen Pfandwert von 0,08 Euro, eine Cola Flasche von 0,15 Euro und eine Pet-Flaschen sogar von 0.25 Euro. Bedenkt man diesen Umstand kann man eine einfache Rechnung aufstellen: 10 Bierflaschen, 20 Cola Flaschen und 10 Pet-Flaschen ergeben einen Wert von 6,30 Euro. Das entspricht etwa einem Stundenlohn in einem Getränkemarkt. In Großstädten sieht man Flaschen an jeder Ecke rumliegen, gerade dort kann man viel Geld verdienen.

Bei großen Menschenmaßen lässt sich viel Geld verdienen. Ein gutes Beispiel dafür ist ein Australier, der in einer Nacht rund 3000 EUR durch Flaschen sammeln verdient hat! Es ist also möglich Sie müssen nur die richtigen Orte wählen um richtig gutes Geld mit Flaschen sammeln zu verdienen. Aber auch in Deutschland gibt es Beispiele, an denen sich zeigt, dass das Flaschensammeln ein wirklich lukrativer Nebenjob sein kann.

 

Angst und Scheu überwinden
Seien Sie nicht wählerisch bei Ihrer Jobwahl, den heut zu Tage ist es schwer gute Arbeit zu finden. Eine einfachere Methode um Geld zu verdienen als mit Flaschen sammeln wird sich kaum finden. Dafür benötigen Sie keine Schulausbildung und keine Berufserfahrung. Sie ziehen einfach los und sammeln Flaschen die Ihnen bares Geld bringen. Geld verdienen mit Flaschen sammeln kann aber auch ein guter Nebenjob sein, Sie fahren mit der Bahn zur Arbeit? Also wieso sollten Sie nicht auf dem Weg nicht ein paar Euro dazu verdienen? Sie strengen sich nicht an und sammeln Flaschen die Ihnen auf dem Weg zur Ihrer Arbeit begegnen.